Turnen und Sport

Die vielfältige Bewegungserziehung zur Entfaltung einer freien Individualität ist für uns von großer Bedeutung.

In der 1., 2. und 3. Klasse werden im Spielturnen die Geschicklichkeit und Koordination der Bewegungen gefördert. Die Bothmer-Gymnastik fließt altersgemäß in den Unterricht der 3. Klasse mit ein.

Ab der 4. Klasse beginnt das kontinuierliche Üben einzelner Turnübungen sowie der spielerische Umgang mit den Turngeräten.

Ein Schwerpunkt der 5. Klasse ist der griechische Fünfkampf. Als Abschluss organisieren wir eine Olympiade mit anderen Waldorfschulen.

Ab der 6. Klasse nehmen die Sportarten Leichtathletik, Turnen und große Ballspiele immer mehr Raum ein. Zusätzlich gibt es in der Mittelstufe zwei Schwimmepochen.

Die Grundlagen der Mittelstufe werden in der Oberstufe vertieft und erweitert. Dabei nehmen wir auf geschlechtsspezifische Gegebenheiten Rücksicht.

Bei den Wahlpflichtkursen werden in der Regel klassenübergreifende Sportkurse angeboten.

Comments are closed.

  • Termine

    • 4. Infoabend Schule

      30. November 2022
      19:00 Uhr

      Die Freie Waldorfschule Saarbrücken bietet insgesamt vier Infoabende an, die einen Einblick in die Waldorfpädagogik geben. Da die Infoabende jeweils verschiedene Themenbereiche behandeln und...   weiterlesen

    • Adventskonzert

      4. Dezember 2022
      18:00 Uhr

      Stimmen Sie sich mit uns adventlich ein! Unsere Chöre und Instrumentalgruppen musizieren für Sie. Freuen Sie sich auch auf ein weihnachtliches Krippenspiel. Der Eintritt...   weiterlesen

© 2016 Waldorfschulverein Saarbrücken e.V.